SEN – dieser Loop steht jeder Frau

Der Loop SEN ist der ideale Partner für kalte Tage, wenn der Schal zu dick ist und ein Rolli zu eng am Hals sitzt. Dabei kommt es natürlich auch auf das Material an. Weich muss es sein, warm muss es sein und qualitativ hochwertig.

Was bedeutet qualitativ hochwertig?

Qualitativ hochwertig hat heute eine ganz andere Bedeutung, als noch vor ein paar Jahren. Meinte man früher, dass das Material langlebig sein muss, so achtet man heute vor allem darauf, dass es ein natürliches Garn ist. Ich muss mir sicher sein, dass auf dem Tierwohl und der nachhaltigen Produktion höchste Priorität liegt. Ich möchte nicht, dass ein Tier leider muss, um meine Bedürfnisse zu befriedigen. Ebenso möchte ich keine chemischen oder synthetischen Stoffe auf meiner Haut haben. Sicher lässt es sich nicht immer vermeiden, aber bei der Wolle haben es die Stricker/Innen in der Hand (auf den Nadeln …) Diesen Anspruch auf beste Qualität erfüllt das Garn von Pascuali*.

Was ist an SEN das besondere?

Der Loop SEN ist ein Schlauchschal, der in einem wunderbaren Muster gestrickt wird. Nicht nur mit einem Muster, es sind 6 verschiedene Muster aneinandergereiht. Perlmuster, Zöpfe, Zopfrippen, Krausstrick, Bündchen und glatt rechts. Die Anleitung findet ihr auf Ravelry und lässt sich auch als Anfänger gut nacharbeiten. Sind die ersten Musterreihen geschafft, läuft es flott. und wer sich dann in das Muster verliebt hat, darf am Schal SENISTALE weiterarbeiten. Auch diese Anleitung gibt es auf Ravelry.

LOOP – eine Liebe fürs Leben

Einmal Loop, immer Loop … Er ist so unsagbar bequem. Schnell über den Kopf gezogen und zurecht gezogen, fertig! Bei Kälte kann er schnell über Mund und Nase hoch gezogen werden. Ist er lang genug, kann er auch hinten auf den Kopf gezogen und als Kapuze getragen werden. Und braucht es nur einen Ohrenschutz, dann legt man den Loop zusammen und hat ein breites Stirnband. Jedes Material und jede Farbe eignet sich für dieses wunderbare Teil. Ich nehme für Strickwaren, die ich auf der Haut trage gerne Cashmere oder Alpaka.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.