Cashmere 6/28- Kaschmirwolle von Pascuali

Cashmere 6/28 ist ein ganz besonderes Garn. Weich, flauschig und zart. Eine Kaschmirwolle zum Träumen. Für meinen Schal wünschte ich mir ein sehr edles Garn und meine Entscheidung fiel auf dieses hochwertige Kaschmirgarn. Das Prädikat hochwertig oder exclusiv kann ich nur für Produkte vergeben, die ökologisch und nachhaltig gewonnen, produziert und vertrieben werden. Diese Kombination macht aus diesem Garn ein ganz Besonderes.

Cashmere Pascuali

STRICKEN mit Kaschmirwolle

Die Rohwolle besteht zu 100% aus reiner mongolischer Kaschmirwolle, für das nur die Unterwolle der mongolische Kaschmirziege verwendet wird. Diese Fasern werden nach Italien zu einem unternehmen geliefert, das auf die Herstellung von Cashmere-Garn spezialisiert ist. Das Besondere an diesem Garn ist seine 6-fach Verzwirnung ( Meist sind industriell gefertigte Pullover aus 2-fach-Garnen hergestellt).

Daten auf dem Etikett von Pascuali Cashmere 6/28:

Knäuel: 25 g
Lauflänge: ca. 112 m
Nadelstärke: 3,5 mm
Maschenprobe: 22 M x 34 R = 10 cm x 10 cm
Pflege: Handwäsche
Feinwaschmittel ohne Weichmacher verwenden!

Rohstoffzusammensetzung:
(laut EU-Textilkennzeichnungsverordnung)
100% Kaschmir

Grundpreis: 100 g / 57,80 EUR (Stand 12/18)

Meine persönlichen Erfahrungen:

Maschenprobe nach Waschen und Spannen:

Knäuel: 25 g
Lauflänge: ca. 112 m
Nadelstärke: 3,5 mm
Maschenprobe: 22 M x 32 R = 10 cm x 10 cm

Ich verstricke dieses Garn mit Bambusnadeln in der Stärke 3,5. Wer von Euch etwas locker strickt, sollte die Nadelstärke 3,0 wählen. Bitte verzichtet nicht auf die meist nicht so sehr geliebte Maschenprobe. Nicht nur die Abmaße sind so wichtig, sondern das Muster wird zum 1. Mal gestrickt. Da kommt es auch darauf an, wie es einem gefällt und wie es einem von der Nadel läuft. ei einem Schal sind die Abmaße nicht ganz so wichtig, weil es hier nicht um passende Maße geht. und trotzdem, vielleicht reicht ja ein Rapport weniger auch. Also immer mit einer Maschenprobe beginnen.

Cashmere 6/28 gewaschen und gespannt

Maschenprobe gewaschen und gespannt

Die Maschenprobe richtig waschen und spannen

Das Strickwerk sollte per Hand gewaschen werden und das Wasser darf die Temperatur von 30° nicht übersteigen. Die Wassertemperatur sollte der Außentemperatur angepasst sein. Bei sehr warmen Raumtemperatur darf das Wasser nicht eiskalt sein. Handwarm und ein spezielles Wollwaschmittel ist die richtige Kombination zur Pflege für hochwertige Strickwaren. Das Strickwerk gute ausspülen und leicht in ein Frotteetuch rollen – sanft ausdrücken – nicht wringen!!! Auf einem Frottiertuch liegend trocknet der Strick, ohne zu Verformen. Eventuell ist auch das Spannen wieder angezeigt, um das Strickmuster voll zur Geltung zu bringen.

Das schreibt Pascuali über Cashmere 6/28

Unsere Cashmere 6/28 ist ein besonders hochwertiges und exklusives Garn aus reiner Kaschmirwolle. In der Garnstärke Fine/Sport ist es für eine Vielzahl von Projekten bestens geeignet.

Cashmere 6/28 besteht wie auch unsere Cashmere Worsted und Cashmere Lace aus reiner Kaschmirwolle. Für unsere Kaschmir-Qualitäten wird ausschließlich das flaumartige Unterhaar der Kaschmirziege verwendet. Die Faser stammt von Ziegen aus der Inneren Mongolei, die Garnherstellung erfolgt in Italien. Dort werden die feinen Kaschmirfasern zur Perfektion bearbeitet, um der hohen Qualität der Fasern gerecht zu werden. Auch das Färben der Garne erfolgt in Italien.

Cashmere 6/28 ist 6-fach gezwirnt. Sie lässt sich angenehm verarbeiten und hat ein gleichmäßiges Maschenbild. Perfekt für alle Arten von Mustern, wirkt sie aber auch einfach glatt rechts verstrickt sehr edel. Die Wolle hat einen weichen Flausch. Da sie aus feinsten, besonders langen Haaren besteht, neigt sie dennoch deutlich weniger zum Fusseln als andere Garne.

Für welche Stricksachen eignet sich das Cashmere Garn

Die feine, edle und unvergleichliche Cashmere 6/28 eignet sich gleichermaßen für leichte und dennoch warme Pullover und Jacken als auch für Accessoires wie Schals oder Mützen. Sie ist mollig warm, superleicht und zart auf der Haut. Sie wird selbst von empfindlichsten Menschen gut auf der Haut vertragen.Ich habe das diesem edlen Cashmere Garn einen wunderbaren Schal gestrickt. SENISTALE. Er lässt sich wunderbar nachstricken und die Anleitung findet ihr auf Ravelry (klick)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.