Stricken im Dezember … Cashmere

Zwar gibt es niemals nur ein Projekt das gestrickt werden will, aber im Dezember häufen sich natürlich die Stricksachen. Und zwar mit Terminansage … Weihnachten steht vor der Tür und die Abende sind mit Stricken ausgefüllt. Da ist die Wunschliste der Lieben groß, die unbedingt noch eine Mütze, einen Schal oder gar einen Pulli möchten — und natürlich selbstgestrickt von mir und wenn möglich in der besten Wollqualität. Obwohl, letzteres ist selbstverständlich. Wobei für mich die Qualität mit der Produktion un dem Handel beginnt. Die Sorge um die Tiere, die uns diese wunderbaren Garne schenken, steht für mich an erster Stelle. Und das klappt natürlich nur mit einem vertrauensvollen Partner.

Cashmere Pascuali

Maschenprobe auf den Nadeln im Dezember

Diesen habe ich in Pascuali gefunden und stricke einen wunderbaren Schal aus Cashmere, dem einzigartigen Garn Cashmere 6/28. Ein Traum. Der Entwurf ist fertig und die Maschenprobe lässt mich ahnen, wie schön das Ergebnis werden muss. Es sind nur 25 g auf dem Knäuel, jedoch ist die LL = 112 cm. Ich habe den Schal mit 10 Knäuel veranschlagt und denke er wird – bei einer Breite von ca. 45 cm – schön lang. Bei diesem Garn ist da Stricken Luxus pur.

Kaschmire Schal

Wolle für das Projekt im Dezember: Cashmere Garn