SENIKA – ein Tuch zum Träumen

Tücher stricken

SENIKA ist ein Tuch zum Träumen, in das sich jede Frau sofort verliebt. Es passt sich immer an, ob zum Pullover als charmante Ergänzung oder zum Mantel, um dem kalten Wind zu trotzen. Aber auch über die Bluse ist das Tuch leicht genug und gibt jeder Bluse einen farblichen Akzente und ein andere Aussehen. Dieses Tuch wird immer griffbereit sein.

leichtes Tuch

Traumhaftes Tuch für Frauen in jedem Alter

Ich habe dieses Tuch in einem grau/braun gestrickt und stellte durch die Kombination mit Altrosa fest, wie schön sich die Grundfarbe verändern. Durch diese Farbkombination passt es vor allem auch zu eleganten Mänteln und Jacken. zu dem schmeichelt altrosa dem Teint und macht ihn fein.

Ich habe von der Grundfarbe doppelt so viel Garn gebraucht, wie von dem Altrose-Garn. Die Streifen könnt ihr verteilen, wie es gefällt. Nur nicht zu viele und nicht zu gleichmäßig. Lieber mal nur im Wechsel 5 Reihen einstricken und dann wieder 5-10 Reihen mit der Grundfarbe arbeiten. Ich habe nur die letzten 20 cm mit der 2. Farbe gearbeitet. Dadurch kann das Tuch auch mal so getragen werden, dass der Rose-Ton nicht zu sehen ist, wenn er nicht zur Jacke passt.

Dreiecktuch stricken

Einfach zu Stricken – unkompliziertes Zunehmen

Dreiecktücher können auf verschiedene Weise hergestellt werden.

  • Zunahmen aus der Mitte
  • Zunehmen rechts und links
  • Zunehmen nur an einer Seite

Bei diesem Variante wird auf einer Seite immer vor der Randmasche ein Umschlag über die Nadel gelegt und auf der Rückreihe wird dieser Umschlag rechts verschränkt gestrickt.

Möchte man die Zunahme sichtbar machen, wird der Umschlag rechts gestrickt, wie alle anderen Maschen. So entsteht ein kleines Loch, das sich nach Fertigstellung als Lochreihe zeigt. Sehr hübsch.

Das Muster liegt durch die einseitige Zunahme schräg und wirkt in seiner Einfachheit sehr raffiniert. Ich habe das Muster auf Ravelry zum DOWNLOAD eingegeben. Schaut es Euch an – es wird Euch gefallen.

Tamar Blackeryarns Stulpen

Das Tuch kann in jeder beliebigen Größe gestrickt werden.

Die Anleitung liegt auf RAVELRY zum  Download

Viel Spaß beim Stricken.

Alles Liebe

Gisela

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.