Die graue Kindermütze mit Bommel aus natrürlicher Schafwolle

Zipfelmütze mit Bommel
Auch wenn diese graue Kindermütze mit Bommel als meine x-te selbst gestrickte Mütze in meine Sammlung eingeht, so begeistert mich diese doch ganz besonders. Sie darf gerne an die Kindermütze aus warmer Schafwolle erinnern, denn ich hatte vor, das gleiche Exemplar nochmal zu stricken. Doch bei diesem Vorhaben blieb es nicht. Ich überlegte, das Model etwas frecher und lustiger zu gestalten. Etwa höher, am Oberkopf nicht so anliegend und als Spitze einen kleinen naturweißen Bommel. Die Idee hat sich als gut heraus gestellt, denn die Mütze ist ganz ganz hübsch geworden. Ich bin begeistert und werde auf Wunsch die Anleitung nachreichen. Schreibt es einfach in den Kommentar, wenn Ihr Interesse habt.

Natürliche Dochtwolle für kreative Strickmodelle

Mütze aus grauer SchafwolleEs ist die reine Schafwolle, die mich so begeistert. Sie bekommt in der heutigen Zeit, in der wir nach mehr Natürlichkeit suchen, eine ganz neue Aufmerksamkeit. Zwar eignet sie sich weiterhin für Socken oder traditionelle Trachtenjacken, aber nur für diese beiden „Nischen“ ist die Naturwolle viel zu schade. Mit der feinen oder dicken Dochtwolle entstehen wunderschöne Kinderjacken, Hustenleiberl oder graue Kindermützen mit Bommel. Bei letzterem ist natürlich auch der Bommel aus echter Schafwolle. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Ob dicke oder dünne Schafwolle, sie erobert gerade die strickbegeisterten Mamas, die für ihre Kleinen nur unbehandelte Wolle verarbeiten möchten. Es ist ein gutes Gefühl im Einklang mit der Natur zu arbeiten und zu gestalten.

Hochwertige Handarbeit wird durch natürlicher Wolle getoppt

Mütze aus grauer DochtwolleStricken gehört zu den kreativsten Hobbys. Immer mal wieder gibt es einen Boom, der fast jede Freu (und Männer) zu StrickerInnen werden lässt. Doch so schnell, wie sich der Trend bildet, so bald ist er auch schon wieder vorbei. Kleine Wollgeschäfte, die sich darauf mit einem guten Sortiment und Strickkursen einrichteten, müssen wieder schließen. Auch hier, wie in vielen Branchen, ist Spezialisierung vielleicht ein gutes Konzept. Unbehandelte Schafwolle ist eventuell so eine spezielle Nische, die dem Zeitgeist entspricht. Diese reine Wolle ist ein wertvolles Naturprodukt und in der Kombination mit der Kunst des Strickens ein unschlagbares Duo. Hier passt alles: Die wertige Handarbeit, die reine Naturwolle und ein Muster, das zwar einfach zu stricken ist, jedoch durch ein klares Strickbild begeistert. Es ist alles in allem eine kleine Meditation. Dass bei der Dochtwolle auch der Preis stimmt, ist zwar erstaunlich, aber nicht weniger angenehm.

Aus der klassischen Kindermütze entsteht freche Bommel-Mütze

Nachdem die Kindermütze aus warmer Schafwolle zur Lieblingsmütze ernannte wurde, wollte ich nochmals ein Exemplar stricken. Bis zum Abnehmen lief alles wie geplant, doch dann entschied ich mich für eine etwas abgewandelte Form. Ich nahm nur in wenigen Reihen ab und zog die restlichen Maschen so zusammen, dass sich schöne Falten bildeten. Nun fehlte nur noch der Bommel. Dass er nicht ganz so rund und fest ist, war meine Absicht. Ich wollte es eben frech und lustig. Mit einer kleinen Blume – ein stilistisches Edelweiß – markierte ich die Mütze vorne in der Mitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.